In der Natur Zuhause - Wildnisbasis

Eine Verbindung mit unserer Erde eingehen, die nie mehr verloren geht? Sich Fertigkeiten aneignen, die im Alltag Kraft und Sicherheit geben? Eine regen- und winddichte Schutzunterkunft ohne Hilfsmittel bauen? Trinkbares Wasser bereiten? Ein Feuer ohne Streichhölzer und Feuerzeug entfachen und Nahrung finden? Dies und noch vieles mehr, wird uns das ganze Wochenende beschäftigen.

Aufmerksamkeits- und Wahrnehmungsübungen werden die Sinne schärfen.

Die Kunst der lautlosen Fortbewegung wird Körper und Konzentration fordern. Das Feuer wird uns Geschichten entlocken und Wärme schenken.

Mit großer Dankbarkeit geben wir altes, überliefertes Wissen von Urvölkern und deren wertschätzenden Umgang mit der Natur weiter.

Im Mittelpunkt des Natursurvivals steht unser Anliegen, zukünftigen Generationen traditionelle Wildnisfertigkeiten und die Erdphilosophie unserer Vorfahren weiterzugeben.

Das Einführungs-Wochenende ist ein sanfter Einstieg in alle Aspekte des Natursurvivals. Im praktischen Tun werden unterschiedliche Grundtechniken zum Leben in der Natur erlernt.

In der Natur Zuhause - Wildnisbasis

Termin:

28. - 30. Juli 2017

Ort:

Wildniscamp Schomburg

Kosten:

€ 230.- inkl. MwSt. U&V sowie Material

Leitung:

Corvus-Team

Inhalte und Methoden:

  • Schutzbehausung 
  • Trinkwassergewinnung und
    -reinigung
  • Feuermachen mit dem Drillbogen
  • Wildpflanzen als Nahrung
  • Fuchsgang und Eulenblick
  • Ur-Handwerk: Glutbrennen, Schnüre aus Naturfasern